Besuche unsere Freunde im WebBesuche unsere Freunde im Web

Anmelden

Sing mit!

Man(n) muss kein Profi sein, um bei uns mitzumachen.
Einfach vorbeikommen oder Kontakt aufnehmen.

Choproben sind regelmäßig Freitags um 19:30 Uhr im Sängerheim

Chorproben

Keine Veranstaltungen gefunden.

Chronik

Chronik

175 jährige Chortätigkeit im Siegerland.

Mitglied werden

Mitglied werden

Kommen Sie zur Probe oder unterstützen Sie uns durch Ihre passive Mitgliedschaft

Vorstand

Vorstand

Unser Vereinsvorstand stellt sich vor.

Unser Liedertafel Chorleiter

Der MGV Liedertafel 1842 Freudenberg e.V. hat seit September 2016 mit Daniel Lorsbach einen neuen Chorleiter. In einigen Zeilen möchten wir Informationen zu seiner Person geben:

Daniel Lorsbach
Daniel Lorsbach Chorleiter des MGV Liedertafel 1842 seit September 2016

 

Daniel Lorsbach wurde am 03.06.1979 in Siegen geboren. Den ersten Impuls für seine musikalische Laufbahn bekam er mit 6 Jahren, als er ein Instrument erlernte. Mit 15 Jahren wurde er Sänger im Singkreis der ev. Kirche in Kredenbach. Zwei Jahre später be- suchte er die Chorproben des Dahlbrucher Männerchores 1885, der damals von Matthias Merzhäuser geleitet wurde. Während dieser Zeit entstand in ihm der Wunsch, ebenfalls Chorleiter zu werden.

In den folgenden Jahren sang er noch in drei weiteren Chören. Gleichzeitig war er 2. Geschäftsführer im Sängerkreis Siegerland und er nahm an mehre- ren Kursen zur Chorleiterausbildung teil. Als er im Oberholzklauer Männerchor den er- krankten Chorleiter für 2 Jahre vertrat, verfestigte sich sein Wunsch, ständig als Chorleiter zu arbeiten.

Als die Kirchengemeinde Niederschelden in 2006 einen Chorleiter suchte, sagte er zu. Diesen Chor leitet er heute noch mit viel Erfolg. Der MGV Liedertafel 1842 Freudenberg berief ihn zu seinen Chorleiter, nachdem Daniel Lorsbach während eines Probedirigats die Sänger von seinen Fähigkeiten überzeugen konnte. Die Zusammenarbeit gefällt den Sängern sehr gut und alle sind positiv motiviert, neue Chorliteratur einzuüben und bei kommenden Konzerten auch die Gäste mit ihren Darbietungen zu erfreuen.

Zum Seitenanfang